Geschichte der Freien Baugenossenschaft Triengen (FBT)

Die Freie Baugenossenschaft Triengen (FBT) wurde im Jahr 1982 gegründet mit dem Ziel der «Beschaffung von preisgünstigen Wohnungen und den Bau und Erwerb von Wohnhäusern oder Wohnungen, unter Ausschluss jeder spekulativen Absicht.».

Die FBT verfolgt im Besonderen den Zweck, den preisgünstigen Wohnungsbau zu fördern. Sie ist Mitglied von WOHNEN SCHWEIZ - Verband der Baugenossenschaften und der Emissionszentrale für gemeinnützige Wohnbauträger - EGW.

Die erste Baute für die Freie Baugenossenschaft Triengen wurde in den Jahren 1991/1992 an der Sagimatte 2 in Triengen errichtet. Zwischen 1994 und 1996 wurden an der Weiherstrasse 8, 10 und 12 weitere drei Mehrfamilienhäuser erstellt. 

In den Folgejahren bis heute ist die Genossenschaft bestrebt für ihre Mieter ein angenehmes Wohnumfeld zu schaffen und zu unterhalten. Kontinuierlich werden die Liegenschaften unterhalten, um den Wohnkomfort zu erhalten.

Triengen um 1940 - Quelle: Triengen: Daten - Ge...

Die Nachhaltigkeit von Investitionen ist ein zentrales Thema. So werden die Liegenschaften an der Weiherstrasse ab dem Winter 2021/2022 mittels einer Erdsondenheizung ölfrei beheizt.

Die Kontinuität ist für die Freie Baugenossenschaft Triengen (FBT) sehr wichtig. Davon zeugen gut unterhaltene Liegenschaften, langjährige Mieter und auch ein Vorstand mit sehr wenigen Mutationen.


Der Vorstand der Freien Baugenossenschaft Triengen (FBT)

Präsident
Stefan Fellmann, praesident@fbt-triengen.ch

Vizepräsident und Verwalter
Alois Büchler, verwalter@fbt-triengen.ch   

Stv. Verwalter
Christian Hilfiker, stvverwalter@fbt-triengen.ch

Kassier
Kurt Arnold, kassier@fbt-triengen.ch

Aktuarin
Marie-Louise Ulrich, aktuar@fbt-triengen.ch

Projekte 
Marc Steger, projekte@fbt-triengen.ch


Fakten zur Freien Baugenossenschaft Triengen (FBT)

  • Genossenschaftskapital: rund 1.2 Mio CHF

  • Anzahl Genossenschafter: rund 170

  • Liegenschaften
    • Sagimatte 2
    • Weiherstrasse 8, 10 und 12

  • Anzahl Wohnungen 33

  • Mitglied Wohnen Schweiz - Verband der Baugenossenschaften

  • Mitglied der Emissionszentrale für gemeinnützige Wohnbauträger - EGW

Bei der Freien Baugenossenschaft Triengen (FBT) werden sie als Mieterin/Mieter Genossenschafter. Die Freie Baugenossenschaft Triengen (FBT) legt ihre Mietkaution als Genossenschaftsanteil an. Dadurch haben Mieterinnen und Mieter Vorteile:

  • Vorteilhafte Verzinsung der Mietzinskaution zu Genossenschaftskonditionen

  • Teilnahme an der Generalversammlung der Genossenschaft mit Stimmrecht